E-MailDrucken

Veranstaltung

Titel:
HR-Governance - Wirksame und regelkonforme Personalmanagement-Strukturen (Management Session)
Datum:
Fr, 2. März 2018 13.30-16.45
Wo:
Merseburg, Sachsen-Anhalt
Kategorie:
Tagungen, Foren, Kolloquien und Workshops
Aufrufe
146
Autor
Super User
HR-Governance - Wirksame und regelkonforme Personalmanagement-Strukturen (Management Session)

Beschreibung

Hochschule Merseburg, Hauptgebäude G/4/26

Als Teil der Corporate Governance ist die HR-Governance der Ordnungs- und Verhaltensrahmen der Personalarbeit. Das betriebliche Personalführungsmodell ist eines ihrer wesentlichen Elemente. Die meisten größeren Unternehmen verfügen über "Führungsgrundsätze" oder "Führungsleitlinien". Ohne solche normativen Vorgaben ist eine flächendeckend gute Personalarbeit in Organisationen de facto nicht zu erreichen. Aber in welchem Verhältnis stehen sie zur Arbeit der Personalabteilung und wie lässt sich ein integrierter Strukturrahmen daraus entwickeln? Spätestens seit Veröffentlichung der HR-Norm ISO 30408 im Jahr 2016 rückt die HR-Governance in den Fokus der Leitungsorgane - und damit auch der HR-Verantwortlichen.

Ziele:

  • Am Ende des Seminars verfügen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer über ein vertieftes Verständnis der aktuellen Entwicklungen, klassischen Konzepte und konzeptionellen Herausforderungen der HR-Governance in Organisationen.
  • Typische Problemfelder und von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern eingebrachte eigene Aufgabenstellungen wurden gemeinsam analysiert und konkrete Lösungsvorschläge erarbeitet.
  • Konkrete Handlungsempfehlungen versetzen sie in die Lage, HR-Governance-Konzeptionen für ihre Organisation zu entwickeln und deren Implementierung sinnvoll zu strukturieren.

Inhalte:

  • Das Konstrukt HR-Governance als Teilbereich der Corporate Governance
  • ISO 30408 "Human Governance"
  • Bezug zum Ganzen: Konstitutives, strategisches und operatives Management
  • Ist-Analyse: Wo stehen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer?
  • "Good Practices" und typische Fehler
  • Führungsmodelle und Führungsgrundsätze/-leitlinien
  • Aufgabenbereiche und Aufbaustrukturen der Personalabteilungen und der Linien-Führungsorganisation
  • Entwicklung und Implementierung von Führungs- und Governance-Modellen
  • Implikationen für die Führungsinfrastruktur: Auswahl, Entwicklung und Beurteilung von Führungskräften und HR-Fachleuten
  • Positionierung und Wertbeitrag der Personalfunktion innerhalb und mit Hilfe der HR-Governance

 

Zielgruppen: Personalmanagerinnen und -manager, Governance-Experten und HR-konzeptionell interessierte Führungskräfte aus Unternehmen, Behörden und anderen Organisationen der Region

Dozent:  Prof. Boris Kaehler, Professor an der Hochschule Merseburg, Autor ("Komplementäre Führung"), HR-Strategieberater und HR-Governance-Experte 

Termin: 02. März 2018, 13:30-16:45 Uhr

Ort: Hochschule Merseburg, Hg G/4/26

Teilnehmerzahl: 6-12

Entgelt: 250,- € erhoben. (Umsatzsteuer fällt nicht an.)

 

Anmeldung bis spätestens 15. Februar 2018

Anmeldung bitte über das Online-Formular auf www.hs-merseburg.de/weiterbildung/anmeldung oder per E-Mail unter Weiterbildung(at)hs-merseburg.de (Weiterbildung und Personaltransfer, Anja Bergner)

Veranstaltungsort

Standort:
Hochschule Merseburg, Hauptgebäude
Straße:
Eberhard-Leibnitz-Straße 2
Postleitzahl:
06217
Stadt:
Merseburg
Kanton:
Sachsen-Anhalt
Land:
Germany
Karte:
Karte
Exportiere ICS