E-MailDrucken

Veranstaltung

Titel:
Personalarbeit 2018 - Modelle, Strategien, Aktivitäten
Startdate:
Fr, 17. November 2017
Enddate:
Sa, 18. November 2017
Wo:
Merseburg, Sachsen-Anhalt
Kategorie:
Tagungen, Foren, Kolloquien und Workshops
Aufrufe
150
Autor
Super User
Personalarbeit 2018 - Modelle, Strategien, Aktivitäten

Beschreibung

Hochschule Merseburg, Hauptgebäude G/4/26

Wirtschaft und Arbeitswelt befinden sich im Wandel, und diesem Wandel muss sich auch die Personalfunktion mit geeigneten Konzepten stellen. Mehr denn je werden ihre Erfolgsbeiträge hinterfragt und HR-Strukturen auf den Prüfstand gestellt. Digitalisierung, Agilisierung, Wertewandel und demografische Entwicklung werfen - vermeintlich oder tatsächlich - neue Fragen auf. Wer die Entwicklungen nicht verschlafen, aber auch nicht jedem "Hype" hinterherlaufen will, sollte sich Zeit für eine kritische Reflexion im Austausch mit Experten nehmen.

Ziele:

  • Am Ende des Seminars haben die Teilnehmer /-innen einen guten Überblick über die aktuellen Entwicklungen und Herausforderungen der Personalarbeit gewonnen.
  • Sie haben ihr Verständnis personalstrategischer Zusammenhänge vertieft und allgemein übliche Praktiken kritisch reflektiert.
  • Konkrete Handlungsempfehlungen versetzen sie in die Lage, zukunftsorientierte HR-Modelle und Personalstrategien für ihre Organisation zu entwickeln und deren Implementierung sinnvoll zu strukturieren.

Inhalte:

  • Aktuelle Entwicklungen und Herausforderungen
  • Personalführungsmodelle und HR-Governance
  • Kritische Analyse der Aufgaben, Aktivitäten und Instrumente moderner Personalarbeit
  • Aufbaustrukturen, Outsourcing und Virtualisierung der Personalfunktion
  • Strategiebegriff: Die Belegschaft als geronnene Personalpolitik; Elemente und Zieldimensionen ganzheitlicher Personalstrategien
  • Kontextpassung: Ausrichtung der Personalarbeit an den Unternehmenszielen und sonstigen Rahmenbedingungen
  • Berücksichtigung von Planungsunsicherheiten und Umgang mit Zukunftsszenarien
  • Best Practices und typische Fehler
  • Digitalisierung und Personalcontrolling als strategische Aktivitäten
  • Konzeption von Strategieworkshops

Zielgruppe: Dieses Seminar richtet sich an Personalmanager / -innen und Führungskräfte aus Unternehmen oder Behörden.

Teilnehmerzahl: 6-12 Personen

Dozent: Prof. Dr. Boris Kaehler (Professor an der Hochschule Merseburg, Personalmanagementexperte, Autor ("Komplementäre Führung") und HR-Strategieberater)

Termin:
17. und 18. November 2017,
Freitag 13:15 - 19:00 Uhr und Samstag 09:00 - 16:30 Uhr
Das Seminar umfasst beide Termine.

Entgelt: 500,- € erhoben. (Umsatzsteuer fällt nicht an.)

Den Flyer zur Veranstaltung finden Sie hier.

Anmeldungen bis spätestens 31.10.2017

Anmeldung über das Online-Formular auf www.hs-merseburg.de/weiterbildung/home-akademie/anmeldung-fuer-die-home-akademie/  oder per E-Mail unter weiterbildung(at)hs-merseburg.de (Weiterbildung und Personaltransfer, Anja Bergner)

Veranstaltungsort

Standort:
Hochschule Merseburg, Hauptgebäude
Straße:
Eberhard-Leibnitz-Straße 2
Postleitzahl:
06217
Stadt:
Merseburg
Kanton:
Sachsen-Anhalt
Land:
Germany
Karte:
Karte
Exportiere ICS