E-MailDrucken

Veranstaltung

Titel:
SOMAK 2017: Global denken - regional handeln
Startdate:
So, 17. September 2017
Enddate:
Di, 19. September 2017
Wo:
Hohenmölsen, Sachsen-Anhalt
Kategorie:
Tagungen, Foren, Kolloquien und Workshops
Aufrufe
102
Autor
Super User
SOMAK 2017: Global denken - regional handeln

Beschreibung

DIE SOMMERAKADEMIE (SOMAK)
der Kulturstiftung Hohenmölsen versteht sich in erster Linie als Fortbildungsangebot für unseren akademischen Nachwuchs.


DAS KONZEPT
Eine Kombination aus Präsentationen der Teilnehmer und einer Exkursion durch das Zeitz-Weißenfelser Braunkohlenrevier und das Leipziger Neuseenland, ein gemischtes interdisziplinäres Teilnehmerfeld aus Studenten, Berufstätigen, freiwillig Engagierten und Themen mit Bezug zur Region, jedoch auch über die Grenzen hinaus schauend.


WORUM GEHT ES?

In der SOMAK geht es darum, innovative Ansätze zu Zukunftschancen und Problemfeldern in Mitteldeutschland vorzustellen und zu diskutieren.Auch Beiträge aus anderen Ländern und Revieren sind willkommen. Dabei sollen Lebensperspektiven zwischen Heimat, Arbeit, Struktur- und Landschaftswandel aufgezeigt werden. Das mögliche Themenspektrum reicht von wirtschaftlichen Entwicklungen unter Einbindung von Braunkohlenindustrie und Energiewende über die Verbindung unserer reichen „gewachsenen“ Kulturlandschaften mit den „Landschaften nach der Kohle“ bis zu Auswirkungen des demografischen Wandels, Geotourismus und Industriekultur.


PROGRAMM

SONNTAG, 17.09.2017
  • Begrüßung, Einführung, Kennenlernen
  • Abendessen

MONTAG, 18.09.2017
  • Konferenzteil I (9.00 - 13.00 Uhr)
    • Vorträge und Postersession
  • Mittagessen
  • Rundgang durch das Museum Brikettfabrik
  • Herrmannschacht Zeitz
  • Fachexkursion
    • Archäologische Ausgrabungen in Großstolpen
    • Befahrung Tagebau Vereinigtes Schleenhain
    • Lagune Kahnsdorf am Hainer See
  • Abendessen und Gesprächsrunde im Schillerhaus Kahnsdorf

DIENSTAG, 19.09.2017
  • Konferenzteil II (9.00 - 13.00 Uhr)
  • Rundgang über den Umsiedlungsstandort Großgrimma am Südhang Hohenmölsen
  • Abschlussveranstaltung mit Verleihung des Förderpreises der Sommerakademie 2017

WO?

Basislager der SOMAK ist das Bürgerhaus Hohenmölsen. (Dr.-Walter-Friedrich-Straße 2, 06679 Hohenmölsen, 51°09‘10,44“N, 12°05‘59,77“E).

Die Vorträge am Montagvormittag finden im Revierhaus der Brikettfabrik Herrmannschacht in Zeitz statt (Shuttle für Teilnehmer).

Die Unterbringung erfolgt im Hotel „Am Platz“ Hohenmölsen. Unterkunft und Verpflegung sind für Teilnehmer kostenfrei.


WEITERE INFORMATIONEN
Ulrike Kalteich
Kulturstiftung Hohenmölsen
Rathausgasse 2, 06679 Hohenmölsen
Tel.: 034441-991290
info@kulturstiftung-hohenmoelsen.de
www.somak-hhm.de

Veranstaltungsort

Standort:
Bürgerhaus Hohenmölsen
Straße:
Dr.-Walter-Friedrich-Straße 2
Postleitzahl:
06679
Stadt:
Hohenmölsen
Kanton:
Sachsen-Anhalt
Land:
Germany
Karte:
Karte
Exportiere ICS