E-MailDrucken

Veranstaltung

Titel:
Theorie trifft Praxis: VDI-MEG Nachwuchsförderungstagung beim Landtechnikhersteller John Deere
Datum:
Fr, 7. Mai 2021
Wo:
Kategorie:
Tagungen, Foren, Kolloquien und Workshops
Aufrufe
50
Autor
Super User
Theorie trifft Praxis: VDI-MEG Nachwuchsförderungstagung beim Landtechnikhersteller John Deere

Beschreibung

  • Landtechnikhersteller John Deere ist am 7. Mai 2021 Gastgeber für virtuelle VDI-MEG Nachwuchsförderungstagung
  • Angehende Absolventinnen und Absolventen von Hochschulen und Universitäten erkunden zukünftige Arbeitsfelder


Der VDI-Fachbereich Max-Eyth-Gesellschaft Agrartechnik (VDI-MEG) veranstaltet auch dieses Jahr eine Nachwuchsförderungstagung.

Zum ersten Mal präsentiert sich das gastgebende Unternehmen ausschließlich virtuell.

Beim Blick in das Stammwerk des Landtechnikhersteller John Deere in Mannheim können sich am Vormittag des 7. Mai 2021 angehende Absolventinnen und Absolventen von Hochschulen und Universitäten über Tätigkeitsfelder informieren, die sich ihnen nach dem Abschluss ihres Studiums eröffnen. Sie bekommen von jungen Führungskräften auch Tipps und Tricks für den Einstieg in das Berufsleben.

Außerdem erwartet die Teilnehmer und Teilnehmerinnen ein virtueller Rundgang durch die größte John Deere Fabrik außerhalb der USA. Er wird von den Experten live kommentiert und die Kamera blickt in Bereiche, die man beim realen Rundgang nicht zu Gesicht bekommen würde. Neben der Montage der kompakten bis mittelgroßen Traktoren befindet sich im Mannheimer Werk auch die Getriebefertigung, in der Komponenten mechanisch bearbeitet werden. Bereits die Heinrich Lanz AG baute hier ihren berühmten Lanz-Bulldog. Heute exportiert John Deere aus Mannheim die Traktoren in über 100 Länder.

Professor Dr. Heinz Bernhardt, Vorsitzender der VDI-MEG Arbeitsgruppe Nachwuchsförderung, freut sich auf die virtuelle Veranstaltung bei John Deere: „Unsere Nachwuchsförderungstagung ist mehr als eine Unternehmenspräsentation. Durch die spezifische Ausrichtung auf den Berufseinstieg bekommen unsere Studierenden praktische Hilfestellung für ihre ersten Schritte ins Arbeitsleben“.

Die Nachwuchsförderungstagung wird vom gastgebenden Unternehmen und von der Max-Eyth-Stiftung unterstützt.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Interessenten für die Nachwuchsförderungstagung können sich hier verbindlich anmelden.


Informationen und Rückfragen:

Arbeitsgruppe Nachwuchsförderung der VDI-MEG
c/o Max-Eyth-Stiftung
Dr. Jürgen Frisch
Bartningstraße 49
64289 Darmstadt
Tel.: : +49 (0)171 4970166
E-Mail: max-eyth-s@ktbl.de

Veranstaltungsort

Standort:
virtuell
Land:
Germany
Exportiere ICS