E-MailDrucken

Veranstaltung

Titel:
Kostenlose Beratung zum Schutz geistigen Eigentums im Technologiepark weinberg campus
Datum:
Mi, 15. April 2020 15.00
Wo:
TGZ Halle Technologie- u. Gründerzentr. Halle GmbH - Halle (Saale), Sachsen-Anhalt
Kategorie:
Beratungen, Meetings
Aufrufe
42
Autor
Super User
Kostenlose Beratung zum Schutz geistigen Eigentums im Technologiepark weinberg campus

Beschreibung





jeden 3. Mittwoch im Monat
  • durch einen Patentanwalt
  • für Unternehmen, Wissenschaftler, Erfinder und alle Interessierte
  • individuelle Beratung bei Fragen zu Patenten, Marken, Gebrauchsmuster, Design, etc., z. B.:
    • Charakteristika/Besonderheiten der jeweiligen Schutzrechte
    • Rechtsangelegenheiten (Durchsetzung von Schutzrechten, Abmahnungen etc.)
    • Anmeldeverfahren
    • Lizenzvergabe
    • Arbeitnehmererfinderrecht
    • und alle weiteren schutzrechtlich relevanten Sachverhalte

Eine detaillierte Bearbeitung von konkreten Rechtsangelegenheiten kann im Rahmen dieser Erstberatung nicht angeboten werden.

Nächste Termine: 20. Mai 2020, 17. Juni 2020

individuelle Beratung in Einzelgesprächen

TGZ I – Weinberg Campus Innovation Hub
Seminarraum II (1. OG links)
Weinbergweg 23
06120 Halle (Saale)

Wir bitten um verbindliche Anmeldung bei Ihrer Ansprechpartnerin Frau Dr. Kühling.

Ihre Ansprechpartnerin:
IHK Halle-Dessau
Frau Dr. Sophie Kühling
Geschäftsfeld Innovation und Umwelt
Tel.: 0345 2126-265
Fax: 0345 212644-265
E-Mail: skuehling@halle.ihk.de

Veranstaltungsort

Standort:
TGZ Halle Technologie- u. Gründerzentr. Halle GmbH   -   Webseite
Straße:
Weinbergweg 23
Postleitzahl:
06120
Stadt:
Halle (Saale)
Kanton:
Sachsen-Anhalt
Land:
Germany
Phone:
+49 (0) 345 55 83 5
Fax:
+49 (0) 345 55 83 601
E-Mail:
info@tgz-halle.de
TGZ Halle Technologie- u. Gründerzentr. Halle GmbH

Beschreibung

Sitz der Geschäftsleitung:
Heinrich-Damerow-Straße 3
06120 Halle (Saale)

Die Technologie- und Gründerzentrum Halle GmbH und die Bio-Zentrum Halle GmbH betreiben seit 1993 bzw. 1998 modernste Forschungsverfügungsbauten für Biotechnologie, Biomedizin, Medizintechnik, Umwelt- und Verfahrenstechnik, Nanotechnologie sowie Informations- und Automatisierungstechnik. 

In insgesamt 9 Gebäuden stehen jungen und technologierientierten Unternehmen bedarfsgerechte Büro- und Laborflächen, Technikumsräume, Tierhaltungs- und Gewächshäuser sowie Reinraumflächen und GMP-Bereiche zur Verfügung.

Neben den klassischen Aufgaben des Gebäudemanagements bieten wir umfangreiche Leistungen bei der Planung und Umsetzung von Investitionsvorhaben, Organisation von Messe- und Kongressauftritten, Begleitung von Forschungs- und Entwicklungsvorhaben im Rahmen des Projektmanagements sowie Vermittlung von Kontakten zur Wissenschaft und Wirtschaft.

Quelle

Exportiere ICS