E-MailDrucken

Veranstaltung

Titel:
Mitteldeutscher Ingenieurtag 2019
Datum:
Fr, 28. Juni 2019 11.00-18.00
Wo:
Dessau-Roßlau, Sachsen-Anhalt
Kategorie:
Treffen und Kulturveranstaltungen
Aufrufe
58
Autor
Super User
Mitteldeutscher Ingenieurtag 2019

Beschreibung

Sehr geehrte Mitglieder,
liebe Ingenieurinnen und Ingenieure,

große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. Dieses Jahr steht im Zeichen des 100-jährigen Bauhaus-Jubiläums. Die Ingenieurkammern Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen haben sich aus diesem Anlass dazu verständigt, ihren traditionellen Ingenieurtag als Mitteldeutschen Ingenieurtag 2019 gemeinsam in Dessau-Roßlau, der Wiege des modernen Bauens, zu veranstalten.

Höhepunkt ist die Festveranstaltung »Aufbruch in die Moderne wird 100«, die am 28. Juni 2019 von 11.00 bis 14.00 Uhr im Umweltbundesamt in Dessau-Roßlau stattfinden wird. Freuen Sie sich auf ein interessantes Programm mit erstklassigen Rednern. Im Anschluss haben Sie Gelegenheit zum Empfang im Forum des Umweltbundesamtes einen Imbiss einzunehmen und mit Berufskollegen sowie Vertretern der Länderkammern, der Bundesingenieurkammer sowie Gästen aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Verwaltung aus dem In- und Ausland ins Gespräch zu kommen.

Ab 14:00 Uhr erwartet Sie dann ein spannendes Exkursionsprogramm auf mehreren Routen zu den Bauhaus-Highlights.

Anmeldung
Die Anmeldung und die Auswahl der gewünschten Exkursionen erfolgen online unter der Seite: ingenieurtag2019.ing-sn.de

Bei Fragen wenden Sie sich bitte in der Geschäftsstelle an:
Anna-Katharina Köhler M.A., Tel.: 0391- 628 89 50, E-Mail: koehler@ing-net.de


Programm der Festveranstaltung

Begrüßung Hausherrin Umweltbundesamt
Maria Krautzberger, Präsidentin des Umweltbundesamtes

Gemeinsame Begrüßung durch die Präsidenten der Länderingenieurkammern Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen
Dipl.-Ing. Jörg Herrmann, Prof. Dr.-Ing. Hubertus Milke, Dipl.-Ing. Elmar Dräger

Grußwort der Landesregierung Sachsen-Anhalt
Dr. Reiner Haseloff, Ministerpräsident des Landes Sachsen-Anhalt

Grußwort der Gastgeberstadt Dessau-Roßlau
Peter Kuras, Oberbürgermeister der Stadt Dessau-Roßlau

Keynote „Vom Génie Civil bis zur Ingenieurbaukunst“
Die gesellschaftliche und baukulturelle Verantwortung des Bauingenieurs

Prof. Dr.-Ing. Stephan Engelsmann, Präsident der Ingenieurkammer Baden-Württemberg

Festrede „100 Jahre Bauhaus: Aufbrüche“
Dr. Claudia Perren, Direktorin und Vorstand der Stiftung Bauhaus Dessau

13:00 Uhr Empfang

Exkursionsprogramm

Im Nachgang der Festveranstaltung finden mehrere Exkursionen in Dessau-Roßlau statt, aus denen Sie zwei wählen können (Ausnahme ist Route 5, die ca. 4 Stunden dauert).

Route 1
Führung im Bauhausgebäude
14:00 Uhr und 16:00 Uhr

Route 2
Führung durch die Meisterhäuser
14:00 Uhr und 16:00 Uhr

Route 3
Stadtrundfahrt Hugo Junkers und die Stadt der Moderne
14:00 Uhr und 16:00 Uhr

Route 4
Stadtrundfahrt Bauhausbauten mit Siedlung Törten
14:00 Uhr und 16:00 Uhr

Route 5
Quartiersrundgang: UBA – Georgium – Bauhaus
14:00 Uhr

Veranstaltungsort

Standort:
Dessau-Roßlau
Postleitzahl:
06844
Stadt:
Dessau-Roßlau
Kanton:
Sachsen-Anhalt
Land:
Germany
Exportiere ICS