Prof. Elke Hartmann (VDI) vom Team SalineTechnikum

Kurz vor Weihnachten letzten Jahres hat uns die erfreuliche Nachricht vom BMBF erreicht, dass unser Projektantrag „Mach mal was mit Technik – Technik ist cool (MaTeCo)“ bewilligt wurde. Das Verbundprojekt wird im Rahmen des MINT-Aktionsplans und der damit verbundenen Förderung regionaler Cluster für die MINT-Bildung von Jugendlichen vom 01. Januar 2021 bis 31. Dezember 2023 umgesetzt.


Die Verbundpartner sind:


Der Hallesche BV uns in der ersten Antragsphase zum März 2020 seine Zustimmung in Form eines LOI gegeben, uns in diesem Vorhaben zu unterstützen und sich als Clusterpartner zu engagieren. Dafür möchten wir uns auch im Namen aller Verbundpartner herzlich bedanken. Wir starten das Projekt trotz der schwierigen Bedingungen voller Optimismus, Motivation und Engagement und werden die Herausforderungen gemeinsam mit viel Kreativität und Flexibilität meistern.

Das regionale MINT-Cluster wird unter dem Namen mint4elements in der Öffentlichkeit auftreten. Die Homepage befindet sich im Aufbau. Für Ende März ist eine Info-Veranstaltung online geplant, um allen nähere Informationen zukommen zu lassen und Ihre Fragen zu beantworten.

Ein erstes großes Ereignis wird die MINT-Convention sein, die

am 26. Juni 2021 in der Händel-Halle

stattfinden soll. Diesen Termin kann man sich gern vormerken. Für die Projektkoordination ist eine Personalstelle über das Berufliche Bildungswerk e.V. Halle-Saalkreis vorgesehen, die wir mit Frau Julia Mayer besetzt haben. Sie steht auch als Ansprechpartnerin zur Verfügung.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit den Verbundpartnern.


Prof. Elke Hartmann (VDI)
Team SalineTechnikum