Am sehr sonnigen und heißen Freitag, dem 26. August 2016, trafen sich ca. 170 Mitglieder des BV Halle, BV Leipzig und des VdE Halle-Leipzig zum diesjährigen Sommerfest. Die Sonne meinte es fast zu gut und brannte vom Himmel, doch wir hatten auf dem großen Gelände des Luftfahrtparkes eine schattige Oase unter den großen Pappeln gefunden, wo die Tische und Bänke aufgestellt waren und der Caterer sowie der DJ ihre Stände aufgeschlagen hatten.

Pünktlich 16.00 Uhr ging es los und das Gros der Teilnehmer war auch schon erschienen. Nach einer kurzen Begrüßungsrede durch unseren Vorsitzenden des BV, Dr. Bernd Schmidt sowie des stellvertretenden Vorsitzenden des VdE begann die Veranstaltung. Kaffee und Kuchen sowie kühlen Getränken wurde sofort zugesprochen. Flotte Musik umrahmte das Ganze. Auch der Andrang bei den Führungen durch die Sammlungen des Parkes war enorm. Es gab aber auch sehr viel zu sehen und zu bestaunen.

IMG_0856.JPGIMG_0859.JPGIMG_0860.JPGIMG_0864.JPGIMG_0866.JPGIMG_0868.JPGIMG_0869.JPGIMG_0870.JPGIMG_0871.JPG

Es gab Sammlungen zur Luftfahrttechnik der DDR bis zur Jetztzeit, aber auch Exponate zur Ausbildung und Gesunderhaltung der Flieger, des Weiteren jede Menge alter Haushaltsgeräte der 50-ziger bis 80-ziger Jahre waren ausgestellt. Darüber hinaus konnte man Oldtimerautos bestaunen, alte Mopeds und einen Hangar voller alter Feuerwehren. Auch rund um die Sammlungen gab es Sehenswertes auf dem Gelände, eine alte IL18, mehrere Hubschrauber der Armee sowie alte Mig’s der russischen Armee, die ja früher auf diesem Gelände stationiert war, konnten besichtigt bzw. zum Teil bestiegen werden. Das war besonders für die schon größeren Kinder eine Attraktion.

So verging die Zeit wie im Fluge und für die Kinder gab es allerhand zu erkunden, zu besteigen oder erklettern. Darüber hinaus hatte der DJ noch Modellautos für die Kid’s mitgebracht und zauberte an den Tischen, so dass es niemanden langweilig werden konnte. Auch für gemeinsame Gespräche unter alten Kollegen war Zeit und Muße. Es wurden alte Freundschaften aufgefrischt und allen schmeckte das Essen von Mac Michael. Bei Musik und Gesprächen und nach ca. 3 sehr kompetenten Führungen durch die Exponate klang der Abend gegen 22.00 Uhr aus.

 

Wir hoffen, dass auch im kommenden Jahr wieder eine solch gelungene Veranstaltung organisiert werden kann und bedanken uns nochmals bei den Mitstreitern des Organisationsteams für das schöne Sommerfest.

Nachdrücklich möchten wir uns bei allen Spendern herzlich bedanken, denn es sind, nicht zuletzt durch das eifrige Spenden sammeln durch Frau Oertel, 160,00 Euro für die Ingenieurhilfe zusammen gekommen.


Dr. Evelyn Meerbote
Mitglied des Vorstandes BV Halle