Anlässlich des Internationalen Kindertages hatte das Lokale Bündnis für Familie Naumburg unter dem Motto „Die Welt ist bunt“ gemeinsam mit vielen Partnern einen abwechslungsreichen Sport- und Spieltag gestaltet. Sogar das Wetter spielte mit, so dass der „Schirmherr“ der Veranstaltung, Naumburgs OB, leider nicht zu sehen war.


Sehr schön wurde der Tag von Roland Lüders und Torsten Biel im Naumburger Tageblatt in Wort und Bild gesetzt. Dem ist wenig hinzuzufügen.

Der Naumburger Bürgerverein, die VDI Gruppe BLK, der Naumburger Straßenbahnverein und Thomas Franke, der Initiator vieler Dampfveranstaltungen in Naumburg hatten sich zusammen getan und gemeinsam kleine Spiel- und Technikexperimente mit den Kindern gestaltet. Unterstützung gab es mit vielen Preisen von den Technischen Werken Naumburg.

„Renner“ bei den kleinen Technikexperimenten des VDI war die Kartoffelbatterie in verschiedenen Ausführungen und das Wasserrad in der PED-Flasche. Keine große Chance hatte diesmal der Finger-Parabolspiegel, da sich die Sonne leider sehr wenig sehen ließ.

Mein Dank geht an alle ehrenamtlichen Mitstreiter und Unterstützer.


Dieter Gödicke
Bezirksgruppe BLK im Halleschen BV des VDI