b_200_133_0_00_images_stories_Ausgabe_1-2012_hmi_suj.jpgVDI-Ingenieurnachwuchs präsentiert sich kompetent und kreativ 
 
Mit Spitzenleistungen in 8 Leitmessen bündelt die Hannover Messe vom 23.-27. April 2012 eine Vielzahl von technischen Kompetenzen. Für angehenden Ingenieure und Young Professionals gibt es ein Rundumprogramm. Quasi eine Pflichtveranstaltung (nicht nur) für den Ingenieurnachwuchs.
Auch in diesem Jahr sind wieder Studenten und Jungingenieure (suj) herzlich auf den VDI-Stand eingeladen. Auf dem 850 qm großen VDI-Stand in Halle 2 (Stand D36) ist der suj-Meeting Point erste Anlaufstelle mit den folgenden Highlights:
  • Persönliche Gespräche rund um die Themen Studium, Berufseinstieg und Engagement im VDI
  • Geführte und organisierte Messerundgänge (Donnerstag und Freitag)
  • Eine außergwöhnliche Herausforderung: Tischkicker spielen gegen einen computer-gesteuerten Gegner - Projekt ProCK
  • Chill-Out am 26. April 2012
  • Ein exklusiver VDI-Standrundgang
  •  
Interessierte Studenten, Jungingenieure und sonstige VDI-Mitglieder können sich in der Geschäftsstelle des Halleschen BVs für Fahrgemeinschaften (Fahrer und Mitfahrer) registrieren lassen. In diesem Fall sind Sie während der Reise auch über die VDI-Gruppenversicherung unfallversichert.

Die Registrierung kann telefonisch (0345 3456787-180) oder per E-Mail bv-halle[at]vdi.de erfolgen.

IngPost - Ausgabe 1/2012, Februar 2012