b_200_146_0_00_images_stories_2014_Ausgabe_3-2014_Indien_Bild1.jpgFür deutsche Unternehmen bietet Indien neben China derzeit die attraktivsten Wachstumschancen. Allerdings ist Indien bei den Geschäftschancen für deutsche Unternehmen nicht das neue China, dazu sind beide Kulturkreise zu unterschiedlich. Indien ist auch schon seit vielen Jahren ein Land der Träume und Sehnsüchte für Reisende aus Europa. Paläste und Moscheen, Mausoleen und Tempel im Überfluss - Nirgendwo sonst sind die Menschen so tief und fruchtbar in ihrer Kultur verwurzelt wie in Indien.

 

b_320_300_0_00_images_stories_2014_Ausgabe_3-2014_Indien_Bild2.jpg

Der VDI Hallescher Bezirksverein hat bereits in der Vergangenheit interessante Angebote an seine Mitglieder vom Reisedienst Bartsch aus Bad Honneff unterstützt. Im Kreis Ihrer Kollegen und Freunde erleben Sie ein sehr vielfältiges Programm mit spannenden Begegnungen und interessanten Fachbesuchen. Wir laden Sie sowie Ihre Familienangehörigen, Freunde und Bekannten ein zur Teilnahme an unserer Fachexkursion nach Indien  

Flug mit Linienmaschinen der Lufthansa ab/bis Frankfurt/M.
vom 14.02. - 22.02.2015
Gesamtreisepreis 1.695 €  pro Person


inkl. Flughafensteuern/-gebühren und Kerosinzuschlägen
sowie der gültigen Abflugsteuer
(Stand Juli 2014 insg. € 370,-)

 
b_200_140_0_00_images_stories_2014_Ausgabe_3-2014_Indien_Bild3.jpg b_101_140_0_00_images_stories_2014_Ausgabe_3-2014_Indien_Bild5.jpg b_225_140_0_00_images_stories_2014_Ausgabe_3-2014_Indien_Bild6.jpg
b_200_150_0_00_images_stories_2014_Ausgabe_3-2014_Indien_Bild7.jpg b_228_150_0_00_images_stories_2014_Ausgabe_3-2014_Indien_Bild8.jpg

 

Reiseprogramm im Kurz

1. Tag: Flug von Deutschland nach Delhi

2. Tag: Vormittags Ankunft in Delhi. Begrüßung durch Ihre örtliche, deutschsprachige Reiseleitung. Transfer in die Innenstadt. Stadtrundfahrt durch Alt-Delhi mit Besuch des Ehrenmals Raj Ghat und des „Roten Forts“ inkl. Mittagessen (Ausflugspaket). Der Nachmittag steht zur freien Verfügung

3. Tag: Sie unternehmen eine Probefahrt mit der neuen U-Bahn-Linie in Delhi und erhaltenn Informationen über die Planung des U-Bahn-Netzes. Fachbesuch an der S.S.Mechanical Engineers Pvt Ltd oder Ozone  Engineering Services Pvt. Ltd. – beide Unternehmen sind Autozulieferer für viele bekannte Autohersteller. Während der Werksbesichtigung erhalten Sie Informationen über den aktuellen Stand der indischen Technik und Industrienorm. Anschließend besuchen Sie das German Centres in Gurgaon, 

4. Tag: Besichtigung des Qutub Minar Turms und des Mausoleums. Busfahrt nach Agra. Anschließend Besichtigung der Burgfestung von Agra und der Palastanlagen von Jahangiri Mahal und Khas Mahal.

5. Tag: „Sunrise Tour“ zum welt-berühmten Taj Mahal (UNESCO Weltkulturerbe). Heute verlassen Sie Agra Richtung Jaipur. Auf dem Weg Besuch des Bharatpur Vogelschutz-gebiets und des UNESCO Kulturdenk-mals Fatehpur Sikri. Spätnachmittags erreichen Sie Jaipur – die „Pink City“.

6. Tag: Vormittags Besuch der sagenhaften Amber- Festung. Nachmittags Besichtigung von Jaipur u.a. mit Stadtpalast und dem „Palast der Winde“. (Ausflugspaket) Anschließend Gelegenheit, einen der örtlichen Märkte zu erkunden.

7. Tag: Rückfahrt nach Delhi. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.

8. Tag: Transfer zum Flughafen, Rück-flug nach Deutschland.

 

Anschlussprogramm Rajasthan


Wenn es Ihre Zeit zulässt, empfehlen wir Ihnen im Anschluss an die Rundreise eine spannende Vertiefungsreise in die Provinz Rajasthan

Paläste und Moscheen, Mausoleen und Tempel im Überfluss - im Wüstenstaat Rajasthan setzen die kühnen Bauten von Mogulherrschern, Maharadschas und Glaubensgemeinschaften Kontra-Punkte zur kargen Landschaft.

7. Tag: Über Rajasthans Pisten ins ursprüngliche Indien nach Nimaj, Jeep-Safari durch die Bauerhöfe. 

8. Tag: Fahrt nach Jodhpur – ehemalige Hauptstadt des Bundes-staates Marwars. Sie besichtigen das königliche Krematorium Jaswant Thada, das 1899 für den Maharaja Jaswant Singh gebaut wurde, und den Umaid Bhawan Palast mit dem staatlichen Museum.

9. Tag: Durch die Aravalliberge geht‘s nach Ranakpur - eine der fünf heiligsten Stätten der Jainareligion, einer der striktesten Religionen Indiens.

10. Tag: Eine halbtägige Stadtrundfahrt führt Sie u.a. in den Maharaj City Palace und den Sahelion Ki bari in Udaipur - „Stadt der Träume“. 

11. Tag: Sie legen eine Pause in Nagda ein, um einem etwas abgelegenen Tempel einen Besuch abzustatten. Nach der Ankunft in Deogarh gehen Sie gemeinsam mit Ihrem Reiseleiter über den örtlichen Markt.

12. Tag: Besuchen Sie die Heilige Stadt Indiens, Pushkar. Kein Alkohol und nur vegetarisches Essen wird  heute auf Ihrer Menükarte stehen. 

13. Tag: Rückfahrt nach Delhi und Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.

14. Tag: Rückflug nach Deutschland


Weitere Informationen: