Mit dem Förderpreis werden die besten Abschlussarbeiten von Studenten der Hochschulen im südlichen Sachsen-Anhalt ausgezeichnet. Gefördert werden Diplom- und Masterarbeiten, die wegen ihrer Originalität, ihrem fachlichen Inhalt und Leistungsniveau sowie der Art der Präsentation eine herausragende Leistung darstellen. Der VDI Hallescher Bezirksverein gratuliert den diesjährigen Preisträgern.

Grad

B. Eng.

Studiengang

Solartechnik

Hochschule

HS Anhalt

Name

Marcel Kröber

Thema/Titel

Untersuchung und Simulation der PID-Kinetik von kristallinen Silizium-Solarzellen mit p-dotierter Basis

Betreuer

Prof. Dr. Norbert Bernhard

 

 

Grad

M. Eng.

Studiengang

Biotechnologie

Hochschule

HS Anhalt

Name

Matthias Müller

Thema/Titel

Messung der Gasverweilzeitverteilung in Mehrphasenreaktoren mittels pseudo-stochastischer Impulsfolgen

Betreuer

Prof. Dr.-Ing. habil Wolfram Meusel

 

 

Grad

B. Eng.

Studiengang

Kunststofftechnik

Hochschule

HS Merseburg

Name

Lucas Großmann

Thema/Titel

Untersuchung des Einflusses der Rezeptur und des Alterungsverhaltens auf die Peeleigenschaften von adhäsiven Peelfoliensystemen

Betreuer

Prof. Dr. Beate Langer

 

 

Grad

M. Eng.

Studiengang

Maschinenbau/Mechatronik und Physiktechnik

Hochschule

HS Merseburg

Name

Konrad Mehle

Thema/Titel

Numerische Simulation der Betriebsfestigkeit und Designstudien von Osteosynthese-Plattensystemen zur Überbrückung von Unterkieferkontinuitätsdefekten mittels Finite-Elemente-Methode

Betreuer

Prof. Dr.-Ing. Wolf-Dietrich Knoll

 

 

Grad

Dr.-Ing.

Studiengang

 

Hochschule

Uni Halle MLU

Name

Andrea Monami

Thema/Titel

Struktur, Exfolierungszustand und Eigenschaften von PA6/OMMT-Verbundwerkstoffen

Betreuer

Prof. Dr. habil. Wolfgang Grellmann