Am 25. Januar 2020 gab es nach längerem Anlauf den Jahresauftakt der VDI Bezirksgruppe Wittenberg im futurea Science Center, Markt 25 in der Lutherstadt Wittenberg. Die VDI-Bezirksgruppe konnte im vergangenen Jahr in der Region Wittenberg und Gräfenhainichen nur wenige Aktivitäten vorweisen, was durch die Erkrankung des langjährigen Leiters, Herrn Rainer Wäntig, begründet war.


Um durch neue Ideen wieder den technischen Erfahrungsaustausch, Exkursionen und die Einbindung der VDI-Mitglieder der Region in den Halleschen Bezirksverein zu beleben, hat der Vorstand des Halleschen BV mit Unterstützung einiger Akteure vor Ort eine Auftaktberatung organisiert. Dazu hatten sich 10 Interessenten am späten Sonnabendvormittag im futurea science Centers eingefunden und einige ließen sich entschuldigen.

Zu Beginn gab es eine Führung durch die obere Etage der Ausstellung zum Thema „Harnstoff“, die von Frau Dorn sehr anschaulich und interessant geleitet wurde. Herr René Kolod (VDI) nahm sich viel Zeit am Modell des SKW Piesteritz, um die Anlagenstruktur sowie die Stoff- und Energiekreisläufe des Werkes zu erläutern.

IMG_20200125_121352web.jpgIMG_20200125_133309web.jpgIMG_20200125_141302web.jpgIMG_20200125_141315web.jpgIMG_20200125_141415web.jpg

Danach ging es in die Beratung zu geplanten Aktivitäten für Jahr 2020 und vom Vorsitzenden des Halleschen BV wurden Information zu Events des VDI im Jahr 2020 gegeben. Ideen der VDI-Mitglieder wurden gesammelt und diskutiert, wie die Bezirksgruppenarbeit wieder belebt werden kann. Dabei wurden bei einem kleinen Mittagsimbiss Vorschläge der VDI-Bezirksgruppe Wittenberg für das Jahresprogramm 2020 zusammengefasst. So sind u.a. geplant:

  • Exkursion zur Großbäckerei WiBaGe mit der VDI-Bezirksgruppe Wittenberg voraussichtlich am 05.06.2020, 17:00 Uhr
  • Zum „Tag der Technik“ des Paul-Gerhardt-Gymnasium Gräfenhainichen im Herbst werden sich einige VDI-Mitglieder um Unternehmen zur Betreuung von Schülergruppen bemühen
  • Für die Jahresabschluss-Veranstaltung ist bereits Sonnabend, 28.11.2020, 10:00 bis 12:00 Uhr die Bowlingbahn im Waldschlösschen in Klieken reserviert


Der Vorstand des Halleschen BV unterstützt diesen neuen Anlauf und dankt Herrn René Kolod sowie den anderen VDI-Mitgliedern der BG Wittenberg für Ihre bisherigen Bemühungen und freut sich auf interessante Veranstaltungen im Raum Wittenberg.


Dr. Bernd Schmidt
Vorstandsvorsitzender
VDI Hallescher BV